Erfolglos im Leben – Der einzige Grund

Erfolglos im Leben
Erfolglos im Leben – Der einzige Grund dafür

Warum bin ich erfolglos im Leben? Was ist erfolglos und was heißt es denn nun erfolglos sein? Was ist der Grund dafür? Sich stets erfolglos zu fühlen bringt nichts Gutes mit sich.  Es macht Dich auf Dauer erschöpft und unglücklich. Und dieses Gefühl wirkt sich auf alle Bereiche wie Beziehungen, Finanzen, Reichtum und Deine allgemeine Verfassung aus. Ich schreibe hier von etwas, das ich selbst jahrelang gelebt hatte und habe letztendlich festgestellt, dass es dafür nur einen einzigen Grund gibt:

Dir fehlt das Vertrauen in Dich selbst, Deine Entscheidungen und Handlungen

Darauf baut alles in Deinem Leben auf und entscheidet darüber, ob Du erfolglos im Leben bist oder nicht. Und der wichtigste Punkt dabei ist Dein Kopf und Deine Gedanken, Deine Gedankenpower. Erfolglos im Leben in erfolgreich zu verwandeln, kann Dir nur von innen mit Power gelingen. Wie Du das angehen kannst, findest Du hier: Erfolglos – Warum?

Das Thema rund um den Erfolglos im Leben beschäftigt viele von uns und doch kann niemand für den anderen entscheiden, was genau erfolglos oder erfolgreich eigentlich bedeutet.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage was ein positives Ergebnis ist: Geld? Reichtum? Macht? Gesundheit? Glücklich sein?

Inhaltsverzeichnis

 

Was heißt erfolglos im Leben?

Das ist Deine eigene Entscheidung

Wo stehst Du? Fühlst du dich erfolgreich oder eher erfolglos im Leben? Hier muss zuerst einmal die große Frage geklärt werden was denn eigentlich genau den Unterschied ausmacht. Viele Menschen, die wir selbst für Ihr Lebenswerk bewundern erscheinen uns von grundauf erfolgreich. Es scheint, als ob sie schon so auf die Welt gekommen sind. Aber das ist der größte Trugschluss, der in unseren Köpfen umhergeistert.

Wer einmal genau den Werdegang und die Biographie von bekannten und erfolgreichen Menschen anschaut, wird feststellen, dass alle mit mehr oder weniger großen Problemen und Rückschlägen zu kämpfen haben und hatten. Jedoch sind Fehler und Rückschläge wichtig für den Weg zum großen Ziel. So kannst du jeden Schritt verfeinern. Einmal klappt es gleich auf Anhieb und manchmal eben nicht, dafür vielleicht leicht abgeändert beim zweiten oder dritten Versuch. Aber ist man deswegen erfolglos im Leben? NEIN!

Der Erfolg beginnt in Deinem Kopf. Wie Du die Dinge anpackst. Wie Du über Dein Ziel, deine Fehler und vor allem  über Dich selbst denkst. Hast Du genügend Respekt vor Dir und Deinem bisher Erreichten? (Auch wenn es die Rettung der Welt ist)

 

Projekte- Ergebnislos und fruchtlos

Wenn uns etwas im Leben missglückt oder wir zu lange ergebnislos an einem Projekt arbeiten und es fruchtlos bleibt, tendieren wir gerne zu einer negativen Haltung und Denkensweise gegenüber uns selbst und unserem Vorhaben. Oft sind Schritte oder Entscheidungen scheinbar wirkungslos, wobei wir meistens den Faktor Zeit vergessen. Das demotiviert und unverrichteter Arbeit kommen wir nicht mehr nach. Hier solltest Du vielleicht einmal kurz stoppen und Dir über das Gedanken machen, was Du wirklich willst. Hast Du ein großes Ziel, lohnt es sich weiterzumachen und wenn Du dir dieses Ziel vor Augen führst, erscheint manches doch nicht mehr erfolglos oder missglückt. Wie immer Ansichtssache 😉

 

Erfolglos Synonym – Definition

Die allgemeine Bedeutung z.B. Im Duden für erfolgreich:   sich durch viele Erfolge auszeichnend – ein positives Ergebnis aufweisend (www.duden.de) und für erfolglos:  ohne Erfolg – ohne positives Ergebnis – vergeblich (www.duden.de)

Im Duden siehst Du eine neutrale Definition. Es gibt viele Synonyme, jedoch ist es nicht immer wichtig alles genau definieren zu müssen. Die Erklärung hier im Duden reicht völlig aus, um zu verstehen, wie es unsere Gesellschaft einordnet.

Das Gesellschaftsdenken entscheidet, was gut oder schlecht ist. Positiv oder negativ, glücklich oder unglücklich, schön oder hässlich, erfolgreich oder erfolglos ist … Ich könnte ewig weiterschreiben, aber ich hoffe Du verstehst, was ich damit sagen möchte. Alles beginnt im Kopf. Vielen von uns ist gar nicht bewusst, was wir im Leben nur mit unseren Gedanken oder Überzeugungen alles erreichen oder auch anrichten können. Das Synonym oder die Definiton für erfolglos legst Du in jedem Fall selbst fest. Was aber heißt denn erfolglos für Dich?

 

Erfolglosigkeit

Erfolglosigkeit als Synonym von erfolglos. Es bedeutet dasselbe, nur in etwas unterschiedlich geschriebener Form. Erfolglos im Leben macht auf Dauer krank und kann in einem Burnout oder schlimmstenfalls einer Depression enden wenn Du nicht auf Dich achtest. Also unterschätze nie die Macht und Power Deiner Gedanken. Mit diesem Wissen entscheidest Du selbst ob ein Schritt oder eine Entscheidung zwecklos, unwirksam oder nutzlos – sprich umsonst war und kannst Dein Leben in eine positive Bahn lenken.

Das Resultat Deiner Aktionen wird es zeigen und Du erkennst sehr schnell ob ein Werkzeug ungeeignet ist oder nicht. Such‘ Dir einfach ein Buch aus der rechten Spalte (Mobile unten) ein Buch oder mehrere Bücher aus und bilde Dich weiter. Sind wir vergeblich an etwas gescheitert, müssen wir zuerst neu sortieren und an uns selbst arbeiten. Dafür sind meine Empfehlungen die perfekte Grundlage.

 

Erfolglos im Job

Warum fühlst Du Dich hier erfolglos? Kann es sein, dass Du einfach das falsche machst? Es ist sehr wichtig, dass Du Dich mit Deinem Job identifizieren kannst. Solltest Du das Gefühl haben jeden Tag zur Arbeit zu „müssen“, wäre es vielleicht an der Zeit, sich etwas Gedanken zu machen. Du benötigst dafür keine Psychoanalyse sondern einen klaren Kopf. Nutze dafür meine kostenlose 3-Schritte-Anleitung um alles mal wieder ein wenig zu sortieren. Es bewirkt manchmal Wunder, etwas von einer anderen Perspektive zu betrachten. Erfolglos im Job und Beruf war gestern, entfalte Dich mit dem was Du tust. Sonst macht es Dich auf lange Sicht sehr unglücklich. Mehr zum Thema Erfolglos im Leben.

 

Erfolgreich werden – Ohne Wunschdenken

Du benötigst dazu nur Deinen Kopf und Deine Gedanken. Hier beginnt wahrer und nachhaltiger Erfolg. Ich schreibe nicht von Tschaka-Tschaka oder irgendwelchen Wunschbestellungen ans Universum. Ich schreibe von dem inneren Dialog mit Dir selbst und die daraus entstehenden Ideen und Schritte. MACHEN heißt die Devise, und das von grundauf richtig mit dem was Dich und Dein Leben erfüllt. Wenn dich dieses Thema brennend interessiert, begrüße ich Dich jetzt herzlich in meiner Rubrik „Erfolgreich Werden

Wenn Du genau wie ich auf der Suche nach mehr und vor allem dem persönlichen Sinn des Lebens bist, würde es mich sehr freuen wenn Du Dir etwas Zeit nimmst und meine geschriebenen Zeilen etwas durchstöberst. Ich bin mir sicher, dass Du hier viele Interessante Informationen und neue Inspirationen für Dein Leben und Deine Gedanken findest. Solltest Du Fragen haben darfst Du mir natürlich gerne über das Kontaktformular schreiben.

Schließe kurz die Augen und stell’ Dir mal folgendes für einen Augenblick vor. Du hast keine Überzeugungen, von Dir selbst und der Welt, keine Zweifel und keine Erfahrung. Das einzige was Du weißt und Dir völlig klar ist wenn Du jeden morgen aufwachst:

Du kannst alles und Dir gelingt alles

Welche Probleme hättest Du dann noch, wenn du erkennst, dass es keine Fehler und Probleme gibt? Wärst Du erfolgreich? Vielleicht ein neuer Denkansatz …?

Lass’ Deine ganzen Probleme und schwierigen Situationen kurz beiseite und nimm’ Dir einen Augenblick Zeit für meine Zeilen und Seiten. Ich glaube fest daran, dass ich Dir mit meinen Erfahrungen und Tipps um das Thema erfolglos weiterhelfen kann.

Das Übel an der Wurzel anpacken:  Erfolglos

 

Weitere Suchbegriffe: Erfolglos Englisch – Erfolglos Synonyme – Erfolglos im Leben – Erfolglos im Beruf – Erfolglosigkeit – Erfolglos vergebens – Unerfolgreich – Erfolglos im Leben